Häufig gestellte Fragen

Können Bienen dieselben Farben sehen wie Menschen?

Nicht alle, Bienen können Ultraviolett sehen, dafür kein Rot.

Hier sehen Sie, wie Bienen sehen

Warum hat unser Frühjahrshonig eine hellere Färbung als der Sommerhonig?

Der Frühjahrshonig enthält mehr Raps (durch die Felder neben an), deshalb ist er heller und süßlicher. Im Sommerhonig ist mehr Kastanie enthalten, das macht ihn dunkler.

In welchem Umkreis sammeln die Bienen Pollen und Nektar?

Die Bienen sammeln Pollen in einem Umkreis von bis zu 5 km um den Bienenstock.

Wie viel Honig produziert ein Bienenvolk im Jahr?

Ein Bienenvolk produziert im Jahr ca. 30 kg Honig. Natürlich ist es jedes Jahr anders.

Wie viele Bienen leben ungefähr in einem Bienenstock?

In einem Bienenstock im Sommer, leben zwischen 20.000 und 50.000 Bienen. Im Winter mindestens 5.000 am besten mehr.

Wie lange leben Bienen?

Eine Sommer-Biene lebt ungefähr 40 Tage und eine Winter-Biene lebt fast ein halbes Jahr (Solange der Winter dauert).

Was machen Bienen im Winter (wenn Schnee liegt)?

Bei Kälte und Schnee bleiben die Bienen im Bienenstock und wärmen/heizen ihn, dabei verbrauchen sie den Honig.

Wie lange überwintern Bienen?

Man kann keine genaue Zeit festlegen. Sie bleiben so lange in ihrem Bienenstock, bis es wieder wärmer wird.

Gibt es verschiedene Bienenarten?

Ja, es wird geschätzt, dass es ca. 20.000 Bienenarten auf der Welt gibt. Viele von ihnen sind Solitär - Bienen.

Bild: Eine Biene mit Pollen Höschen
Biene mit Pollenhöschen